Networkmarketing - Wie man damit seriös finanziell frei wird

Networkmarketing ist eines der sichersten und lukrativsten Geschäftsmodelle der Welt. Dennoch wissen viel zu wenige Menschen, was Networkmarketing wirklich ist. Im folgenden Video erfahren Sie ganz genau, was Networkmarketing ist und wie Sie mit diesem Unternehmen ein passives, wachsendes Einkommen von zu Hause aufbauen können.

Erfahren Sie hier mehr über unser Networkmarketing-Unternehmen, mit dem Sie sich ein wachsendes, automatisches Einkommen aufbauen können. Hier klicken und mehr erfahren.

Wie kann man Networkmarketing erklären?

Wenn wir neuen Vertriebspartnern NetworkMarketing erklären möchten, sollten wir am besten anfangs folgendes fragen: "Du kennst doch McDonalds oder Burger King, richtig? Beide Unternehmen sind sehr erfolgreich. Wusstest du allerdings, dass du ebenfalls ein MCDonalds Restaurant aufmachen kannst?

Warum ist das so? Warum kann man ebenfalls mit diesem Markennamen Werbung machen? MCDonalds erhält an deinem Umsatz einen festen Bestandteil und muss keine eigene Investition tätigen, um die Filiale vor Ort oder das Marketing zu finanzieren. Zudem bietet das Unternehmen extreme Vorteile, da der Name so bekannt ist und das ganze Konzept bereits fertig ist.

Doch weißt Du was der Haken dabei ist? Antwort: Nein. Du brauchst etwa 200.000 Euro bis 1 Million Euro. Zudem ist das Geschäft nicht beliebig skalierbar, es sei denn Du bist bereit weitere Filialen als Franchisenehmer zu betreiben. Doch was wäre, wenn Du quasi ebenso wie McDonalds sowohl Franchisenehmer, als auch Fanchisegeber sein könntest und so Dein Business sukzessive weiter skalieren könntest? Wäre doch prinzipiell sehr interessant oder? Antwort: Ja, schon. Und genau hier kommt Network Marketing ins Spiel. Denn im Gegensatz zum Franchising hast Du nicht nur das Recht Franchisenehmer zu sein, sondern kannst ebenso – wie McDonalds – weitere Franchisenehmer angliedern.

Dem nicht genug, ist das Geschäftskonzept so fair, das Deine angebundenen Franchisenehmer und dessen Franchisenehmer usw. ebenso das selbe Recht bekommen. Dadurch kannst Du Dir ein nahezu unendliches Netzwerk aus Filialen aufbauen und wirst an diesem wachsenden Netzwerk und somit wachsenden Umsatz beteiligt, also ganz so als wärst Du selber McDonalds. Daher nennt man Network Marketing auch virtuelles Franchise.

Und weißt Du was das beste beim Network Marketing ist? Antwort: Nein. Du brauchst dabei im Gegensatz zum klassischen Franchise keinen Kredit, sondern das Business kann generell schon für null bis wenige hundert Euro gestartet werden. Bedeutet, es gibt faktisch (so gut wie) kein finanzielles Risiko und dennoch ist das Verdienstpotenzial im Network Marketing gleich hoch und sogar noch höher als wäre man nur Franchisenehmer. Kennst du ein faireres Geschäft? Antwort: Nein.

Finalfrage dann von Dir: Warum bist Du dann bisher noch nicht im Networkmarketing aktiv? 😉

Ergänzen kannst Du das ganze natürlich indem Du es visuell – sofern möglich –  verständlicher machst. So wie ich es Dir oben im Video zeige. Wie gesagt, wichtig dabei, niemals eine Pyramide oder eine Schneeballstruktur zu zeichnen, denn so wirst Du generell auch ein falsches Bild vorlegen. Male statt dessen Kreise, welche sich unterschiedlich nach links und rechts und oben und unten verteilen, dieses Bild ist den Leuten allgemein geläufiger, weil sie es so bspw. von Filial-Ketten wie Aldi, Netto, H&M, Aral und Co kennen.

Im Network Marketing starten - Erste Schritte: 

Erfahren Sie hier mehr über unser Networkmarketing-Unternehmen, mit dem Sie sich ein wachsendes, automatisches Einkommen (wie eine Rentenversicherung) aufbauen können. Hier klicken und mehr erfahren.

Hi. Mein Name ist Sascha und ich verdiene mein Geld automatisch über das Internet. In Verbindung mit Network-Marketing nenne ich diese Form des Geld verdienens "Renten-System", weil ich dafür nur ein paar Stunden pro Woche von zu hause arbeiten muss. Falls dir dieser Blog gefällt, teile melde dich jetzt hier an. Wenn du meine Arbeit unterstützen willst, teile den Link dieser Webseite am besten überall im Internet. Warum das wichtig ist und wie auch du davon profitieren kannst, zeige ich dir in meinen Online-Kursen!

Weitere Blogbeiträge: